Gemeinde Kolbingen, zwischen Himmel und Höhle - Benutzungsregeln

Service Links

Gemeinde Kolbingen

Der besondere Rahmen für Ihr Fest 

Die Scheuer des Dorfgemeinschaftshauses kann für private Zwecke gemietet werden. Sie können darin ihre privaten Feiern durchführen. Im Erdgeschoss steht dafür eine Kapazität von ca. 50 Plätzen an Tischen zur Verfügung. Natürlich stehen auch die beiden weiteren Geschosse zur Verfügung, wobei die Kapazität dort jeweils bei ca. 10 Personen liegt. Termine können bei der Gemeindeverwaltung angemeldet werden. Derjenige, der den Termin zuerst meldet, hat naturgemäß auch die Zusage. Eine Belegung während der Woche ist dann nicht möglich, wenn der Belegungswunsch auf einen Übungsabend eines Vereins, der im Dorfgemeinschaftshaus seine Vereinsräume hat, trifft. Veranstaltungen des Kulturausschusses haben grundsätzlich Vorrang vor allen anderen Veranstaltungen und Terminzusagen.

Die Gebühr beträgt bei Miete auf privater Basis 135,00 Euro, Vereine bezahlen 75,00 Euro - jeweils pauschal und zuzüglich einer Reinigungspauschale von 30,00 €. Die Räume mit Inventar sind in einwandfreiem Zustand und gereinigt wieder zu übergeben. Im gesamten Gebäude, sowohl in der Scheune, als auch in den Vereinsräumen sowie im Rathaus gilt Rauchverbot. Dies betrifft auch Veranstaltungen. Eine Vermietung der Scheune für Disco- oder Tanzveranstaltungen erfolgt nicht. Wir wollen, dass die Scheune den besonderen Charakter behält und wir wollen auch nicht eine Konkurrenz zur Mehrzweckhalle oder anderen in der Gemeinde bestehenden Räumen und Mietmöglichkeiten aufbauen.