Gemeinde Kolbingen, zwischen Himmel und Höhle - News

Service Links

Gemeinde Kolbingen

 

Kindergartenangebote noch bedarfsorientierter und familienfreundlicher

Der Kolbinger Kindergarten erweitert sein Betreuungsangebot für alle Angebotsformen. Dabei werden die Öffnungszeiten ausgeweitet so dass die Familien noch bedarfsorientierter die Betreuung ihres Kinders wahrnehmen können. Sowohl in der Regelgruppe als auch in der Ganztagesgruppe ist künftig eine Betreuung von 7.00 Uhr bis 16.45 Uhr möglich. Die Regelgruppe macht eine Mittagspause von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr. Auch in der Krippe beginnt die Betreuung bereits um 7.00 Uhr und ist durchgehend bis 14.45 Uhr möglich. Neben diesen neuen Öffnungszeiten ist besonders familienfreundlich, dass nicht nur Kinder der Ganztagesgruppe sondern auch Kinder der Regelgruppe bei Bedarf über die Mittagszeit in der Einrichtung bleiben können. Und all das zu einheitlichen Elternbeiträgen unabhängig des gewählten Angebots. Die Elternbeiräte richten sich nach den landesweiten Empfehlungen für die Regelgruppe. Kindergartenleiterin Jenny Mengis und Bürgermeister Konstantin Braun stellten dem Elternbeirat diese neuen Öffnungszeiten und Möglichkeiten für die Eltern vor. Der Elternbeirat nahm diese Verbesserungen zustimmend zur Kenntnis. Elternbeiratsvorsitzende Tanja Schad: “ Das ist ein tolles Angebot für die Eltern welches so anderswo kaum zu finden ist“. Konstantin Braun ergänzte, dass durch eine flexible und geschickte Gestaltung der Arbeitszeiten der Mitarbeiterinnen diese Öffnungszeiten angeboten werden können ohne dass der Personalschlüssel verändert werden braucht. Dies zeige, dass es innerhalb des Teams stimme. Die Betreuungsangebote werden angenommen und finden die Zustimmung der Eltern. Durchschnittlich sind jeden Tag 13 Kinder über die Mittagszeit im Kindergarten und nutzen das Essensangebot. Die Krippenkinder beginnen bereits um 11.30 Uhr mit dem Mittagessen, danach folgen die anderen Gruppen.  Leiterin Jenny Mengis berichtete weiter, dass der Kindergarten auch nachmittags gut besucht sei.