Hölderlinstraße 1

78600 Kolbingen

Der Kindergarten in Kolbingen ist ein lebendiger Ort des Lernens und des Wachsens. Inmitten eines weitläufigen Außengeländes, geprägt von alten Bäumen, vielfältigen Spielgeräten und großzügigen Terrassen, liegt unser Kindergarten. Ein besonderes Highlight ist unser Schwimmbecken, das in den Sommermonaten für erfrischenden Spaß sorgt.

 

Die Räumlichkeiten sind offen und lichtdurchflutet gestaltet. Jede Gruppe profitiert von einem zusätzlichen Ausweichraum. Die diversen Bereiche des Kindergartens sind sorgfältig in unterschiedliche Aufenthalts- und Bildungszonen unterteilt. Dies schafft eine angenehme und produktive Atmosphäre für unsere Kleinsten.

 

Unser Angebot umfasst eine Regelgruppe, eine Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten, eine Ganztagesgruppe und eine Krippe für die Allerkleinsten ab dem 1. Lebensjahr. Die flexiblen Öffnungszeiten sind auf die Bedürfnisse moderner Familien zugeschnitten.

 

Im Kindergarten Kolbingen erlebt Ihr Kind eine prägende Zeit, geprägt von Gemeinschaft und individuellem Lernen. Hier entsteht die erste Bindung zu einer Gruppe außerhalb des familiären Umfelds. Es ist unser Anliegen, eine liebevolle und fördernde Umgebung zu schaffen, die Vertrauen, Geborgenheit und Sicherheit vermittelt. Diese Elemente bilden das Fundament, auf dem jedes Kind seine Persönlichkeit entwickeln kann.

 

In enger Zusammenarbeit mit den Eltern sehen wir unsere Rolle als Begleiter in der Entwicklung der Kinder. Unser Fokus liegt auf der individuellen Persönlichkeit jedes Kindes. Es ist unser Anspruch, jedes Kind in seiner Ganzheitlichkeit zu akzeptieren und zu unterstützen.

 

Was wir den Kindern mit auf den Weg geben wollen:

 

  • Altersgerechtes Lernen
  • Eigenverantwortlich zu leben und zu handeln
  • Soziales Lernen (einfügen in eine Gruppe, Konfliktfähigkeit, Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme)
  • Phantasie und Kreativität
  • Sprachförderung (Sprachschatzerweiterung, Kommunikationsfreude, Umgang mit Büchern, Laute beherrschen....)
  • Förderung des emotionalen Bereichs (Freude und Erfolg erleben, Gefühle erkennen und benennen, Zulassen und Äußern von Gefühlen...)
  • Motorische Fähigkeiten und Fertigkeiten erlangen und fördern
  • Christliche Werte vermitteln (Teilnahme am kirchlichen Jahreslauf)
  • Kognitive Fähigkeiten
  • Umwelt und Sachbegegnungen in der Natur und im häuslichen Bereichs
  • Schaffung eines möglichst problemlosen Überganges vom Kindergarten in die Schule 

Gruppenanzahl
3

Gebührenordnung

Die Beiträge sind immer zum 01.01 eines Kalenderjahres gültig.

Stadt / Gemeinde

  • Rollstuhlgerechter Zugang

Regelgruppe 
Montag bis Donnerstag: 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr & 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr bis 12.30 Uhr

 

Verlängerte Öffnungszeit (VÖ)
Montag bis Donnerstag: 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

Ganztagesgruppe
Montag bis Donnerstag: 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr bis 12.30 Uhr

 

Krippe
Montag bis Donnerstag: 7.00 Uhr bis 14.30 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr bis 12.30 Uhr